Aluliving

Pergola Lamellendach nach Maß

Ein Lamellendach von ALULIVING, auch Pergola genannt, ist eine individuelle Maßanfertigung, die exakt auf Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Wie sich bereits vom Namen herleiten lässt, besteht dieses aus einer Vielzahl von Lamellen, die sich je nach Witterung einstellen lassen. Schließen Sie das Lamellendach vollständig bei Regen und öffnen Sie es bei schönem Wetter, sodass Sie ungehindert Licht und Sonne genießen können. Um das Sonnenlicht mehr oder weniger durch das Dach scheinen zu lassen, kann der Winkel der Lamellen nach Belieben verändert werden. Das Lamellendach kann auch jederzeit vollständig geöffnet werden, wodurch die Sonne ungehindert hereinscheinen kann. Unter Ihrer Pergola und in den angrenzenden Wohnräumen herrscht damit so viel oder so wenig Sonne, wie es für Sie angenehm ist. Ob Sonnenanbeter oder Schattenliebhaber, mit einem Lamellendach von ALULIVING ist für alle Bedürfnisse gesorgt. Dank der innovativen Modulbauweise der Pergolen können Sie Ihr gewünschtes Dach beliebig kombinieren und vergrößern. Auch „Über-Eck“ Lösungen können realisiert werden (z.B. T-Form, L-Form, U-Form). Steuerbar sind alle Funktionen des Lamellendaches über die mitgelieferte Fernbedienung, wobei auch die Anbindung an eine eigene Handy App problemlos möglich ist.

Referenzen Lamellendächer und Pergolen unserer Kunden

ALULIVING Produkte

drehbare Lamellen

Das ALULIVING Pergola Classic Dach mit seinem Gestell und den drehbaren Lamellen aus hochwertigem, stranggepressten Aluminium ist Ihr Schritt in die Welt der bioklimatischen Terrassenüberdachungen.

Diese Pergola verbindet technologische Innovation und Design zu einem einzigartigen Produkt.

Dreh- & einseitig fahrbare Lamellen

Das ALULIVING Pergola Cabrio Dach verbindet die bioklimatischen Eigenschaften der drehbaren Lamellen mit einer zusätzlichen Auffahrfunktion.

Genießen Sie Eleganz, Funktionalität und Freiheit.

Dreh- & beidseitig fahrbare Lamellen

Das ALULIVING Pergola Panorama Dach erweitert die Produktserie der bioklimatischen Terrassenüberdachungen. Hier öffnen sich die Lamellen mittig.

Die Panorama Funktion ist patentiert und einzigartig in ihrer Form und Technik.

UNSER PERGOLA LAMELLENDACH - DIE LÖSUNG FÜR ALL IHRE WÜNSCHE

Genießen Sie ein kühles, schattiges Plätzchen im Sommer und nutzen Sie Ihre Terrasse dank Lamellendach auch an regnerischen Tagen. Erweitern Sie Ihren Wohnraum nach draußen! Mit der ALULIVING Pergola erleben Sie ein fröhliches Zusammensein auf der Terrasse oder in Ihrem Garten mit Familie und Freunden. Neben der Funktion als Terrassenüberdachung eignet sich unser Lamellendach zudem auch als Carport, um Ihren Wagen vor Regen und Schnee zu schützen. Von der Pergola Classic bis hin zur Pergola Panorama, bei uns bleiben keine Wünsche und Bedürfnisse offen.

ALULIVING PERGOLA LAMELLENDACH: FREIHEIT PUR

Freiheit ist ein Begriff, den jeder Mensch anders definiert. Oft steht dieser jedoch in Verbindung mit dem eigenen Haus sowie dem eigenen Garten, in dem man sich kreativ ausleben und sein eigenes kleines Paradies schaffen kann, fernab vom Stress und den Sorgen des Alltags. Wir möchten Ihnen helfen, diese Freiheit auszuleben. Mit der Pergola von ALULIVING entsteht unter freiem Himmel Ihre neue, helle und gemütliche Oase zum Entspannen mit Familie und Freunden. Lassen Sie die Hektik hinter sich und verbringen Sie Ihre Freizeit dort, wo Sie sich am wohlsten fühlen, nämlich zu Hause auf Ihrer Terrasse, wo Sie bei jedem Wetter einen Cocktail genießen und damit das Urlaubsfeeling direkt zu sich holen können.

PERGOLA: KLIMASTEUERUNG DURCH DREHBARE LAMELLEN

Beispiel Klimaregelung durch Lamellendach, warme Luft entweicht nach oben
Die warme Luft kann durch die Lamellen entweichen und sorgt so für ein angenehmes und bioklimatisches Klima.
Beispiel aktiver Sonnenschutz, keine direkte Sonneneinstrahlung dank des Lamellendachs
Sonnenstrahlen werden durch die Lamellen abgehalten, wodurch die Wärme erst gar nicht auf Ihre Terrasse gelangen kann.

Das Pergola Lamellendach von ALULVING besticht durch ein modernes und elegantes Design aus Aluminium, das sich stilsicher auf Ihre Terrasse oder in Ihren Garten einfügt. Es ist zudem bioklimatisch. Damit hebt sich die Überdachung mit einem Lamellendach auch deutlich von anderen Dach-Varianten ab, etwa einer Glaseindeckung oder Polycarbonat-Stegplatten. Unter diesen staut sich im Normalfall trotz Beschattung große Hitze, was sehr unangenehm werden kann. Mit der Pergola von ALULIVING sind solche Bedenken nicht länger von Bedeutung! Dank der drehbaren Lamellen ist auf Ihrer Terrasse stets für beste klimatische Verhältnisse gesorgt. Sie lassen sich in einem Winkel von 160° auf verschiedene Positionen einstellen, wodurch ein Treibhauseffekt verhindert wird und eine natürliche Belüftung stattfinden kann. Durch die Drehung der Lamellen lässt sich zudem der Lichteinfall regulieren. Mit dem Lamellendach von ALULIVING schaffen Sie eine Überdachung, unter der Sie sich wohlfühlen können. Die Sommersonne mag mit aller Kraft scheinen, doch unter der Pergola bleibt es kühl und schattig, wenn Sie das wünschen. Sie wollen im Winter eingekuschelt unter Ihrer Pergola verbringen? Mit den großartigen Möglichkeiten durch allerlei Zubehör für Ihre Pergola steht Ihnen hier die Welt offen. Von Heizungen über senkrechte Markisen bis hin zu Ihrer Wunsch-Lackierung – gestalten Sie Ihr Pergola Lamellendach, wie es Ihnen lieb ist. Somit steht entspannten Tagen unter Ihrer neuen Terrassenüberdachung sowie lauen Sommernächten unter sternenklarem Himmel nun nichts mehr im Weg.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wir stehen Ihnen mit Freude an Ihrer Seite bei Ihrer Suche nach Ihrem Traum-Pergola Lamellendach. Rufen Sie uns jederzeit an oder schreiben Sie und eine E-Mail – wir kümmern uns um Sie!

ALULIVING Pergola Lamellendach

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile der Pergola

Regentage nutzen

In Deutschland gibt es durchschnittlich 226 Regentage im Jahr, im Monat sind es somit fast 19 Stück. Tage, an denen Sie zukünftig Ihre Terrasse nutzen können.

Wärme spenden

Die integrierte Infrarotheizung sorgt für wohlige Wärme und lässt Sie auch an kühlen Tagen Ihren Außenbereich genießen.

Windschutz schaffen

Die seitlichen Sonnenschutz-Elemente halten kleine Windböen ab. Für noch mehr Windschutz auch bei starkem Wind sorgen unser Glasschutzwände.

Lärm reduzieren

Geräuschemissionen durch Gespräche und Musik werden spürbar gesenkt. Somit sinkt die Lärmbelästigung für Ihr Umfeld.

Beleuchtung bieten

Die eingebaute Beleuchtung sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Außerdem können Sie die Terrassen künftig auch bei Dunkelheit nutzen.

Sonnenschutz 360°

Durch das ALULIVING 360° Konzept bieten unsere Pergolas Sonnenschutz sowohl von oben als auch von der Seite. So bestimmen Sie in Zukunft selbst, wieviel Sonne Sie nutzen möchten

Der Prozess zu Ihrer Pergola

1.
Produkt Aussuchen

Suchen Sie sich ein Produkt oder eine Produktfamilie aus, die zu Ihnen passt.

2.
Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Verwenden Sie am besten das Kontaktformular und fragen Sie einen kostenlosen Beratungstermin an.

3.
Beraten lassen

Lassen Sie sich ganz individuell von unseren Produktexperten beraten. Häufig findet auch eine Begehung vor Ort statt. Im Anschluss daran erhalten Sie ein Angebot, das zu Ihren Bedürfnissen passt.

4.
Bestellung aufgeben

Bestellen Sie Ihre ausgesuchte ALULIVING Pergola. In Kürze erhalten Sie Informationen zum Liefertermin, der mit Ihnen abgestimmt wird.

5.
Pergola Genießen

Genießen Sie Ihre neue Terrasse. Die Pergolen von ALULIVING werden Ihnen sowohl an sonnigen und windigen als auch an regnerischen Tagen ein Lächeln bereiten.

Fragen und Antworten rund um die ALULIVING Pergola

Es gibt drei verschiedene Standardfarben, in denen das Lamellendach bei uns erhältlich ist: Weiß (RAL 9016), Grau (RAL 9007) oder Anthrazitgrau (FS 7016). Die Lackierung der Lamellen und des Gestells können unabhängig voneinander gewählt werden. Zusätzlich zur Standardlackierung sind auch weitere RAL-Farben erhältlich.

Die Pergola fungiert primär als ein Sonnenschutz. Daher sollte beim Aufbau der Sonnenverlauf beachtet werden, damit die Lamellen die Sonnenstrahlen auch tatsächlich abschirmen können.

Nein, viele Kunden sind sogar überrascht, wie filigran und lichtdurchlässig das Lamellendach sein kann. Sie möchten das Sonnenlicht ausgiebig genießen? Dann öffnen Sie das Lamellendach und die Sonnenstrahlen scheinen ungehindert durch das Dach hindurch.

Möchten Sie ein wenig Schatten oder gar keine Sonne bei Ihrem Aufenthalt auf der Terrasse, dann schließen Sie die Lamellen teilweise oder vollständig.

Die Menge der Sonneneinstrahlung liegt ganz allein in Ihrer Hand und kann jederzeit von Ihnen dank einer Fernbedienung und Smartphone App verändert werden. Sie steuern die Positionierung der Lamellen selbst, sodass es unter dem Dach so hell sein kann, wie Sie das wünschen.

Dank der Modulbauweise ist es außerdem möglich, die Lamellen in einem helleren Farbton als den Rahmen zu bestellen, wodurch die Fläche unter dem Lamellendach auch in teilweise oder vollständig geschlossenem Zustand heller wirkt.

Kommen Sie gerne in unseren Ausstellungsräumen in Monheim am Rhein vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Es sind nahezu alle Größen möglich, da die Module kombinierbar sind. Lediglich die Ausladung ist auf 22cm Sprünge begrenzt. Im Folgenden sehen Sie eine kurze Auflistung der umsetzbaren Maße für jedes Modell.

Classic (Einzelmodul): Breite bis 4500 mm (gesamt), Ausladung bis 6080 mm (gesamt).
Cabrio (Einzelmodul): Breite bis 4000 mm (gesamt), Ausladung bis 5200 mm (gesamt).
Panorama (Einzelmodul): Breite bis 4000 mm (gesamt), Ausladung bis 5200 mm (gesamt).

Das Lamellendach ist eine hochwertige Ergänzung auf Ihrer Terrasse und in Ihrem Garten. Es ist eine Investition in die Zukunft und all die schönen Sommertage, die Sie dort verbringen werden.

Der konkrete Preis hängt von der Größe des Daches, den gewählten Modulen und der sonstigen Ausstattung ab. Gerne erstellen wir Ihnen dazu einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Dies ist bereits nach einem kurzen Telefongespräch möglich und erfolgt in der Regel spätestens nach 24 Stunden.

Im Preis sind alle Kosten enthalten, von der individuellen Begehung, Vermessung und Vorbereitung der Baufläche bis hin zum Transport der Pergola sowie der Montage.

Die Pergola selbst benötigt Strom, daher muss im Bereich des Aufbaus ein Stromanschluss vorhanden sein. Wie genau dieser Stromanschluss mit der Pergola verbunden wird, ist immer individuell und wird mit den Experten vor Ort geklärt.

Wenn zusätzlich eine Heizung installiert werden soll, wird ein eigener abgesicherter Stromkreis empfohlen, da der Strom zum Heizen stets über 2 kWh beträgt.

Ja, es wird ein Punktfundament für jeden tragenden Pfosten des Lamellendaches benötigt. Dessen Maße betragen 40cm x 40cm x 60cm (Länge x Breite x Tiefe).

Alternativ ist auch eine Wandmontage möglich. In diesem Fall entfallen die beiden Pfosten an der Hauswand, für die dementsprechend auch kein Fundament benötigt wird.

Grundsätzlich ist die Frage nicht zu beantworten. Es hängt sowohl von der Größe der Pergola als auch vom zuständigen Bauamt ab. Baugenehmigungen können sich nach je Bundesland oder sogar je Gemeinde stark unterscheiden, in den meisten Fällen wird jedoch für eine Pergola keine Genehmigung benötigt.

Klären Sie diesen Punkt bitte zur Sicherheit mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Die Windwiderstandsklasse der bioklimatischen Pergolen bietet bei geschlossener Lamellenanordnung (ohne Zubehör und Verglasung) einen Windwiderstand bis zur Windstärke 11 (orkanartiger Sturm) auf der Beaufortskala.

Die ZIP-Senkrechtmarkisen unter 10 m2 halten bis zur Windstärke 7 auf der Beaufortskala (starker Wind). Markisenflächen über 10 m2 halten bis zur Windstärke 5 (frischer Wind) stand. Bei höheren Windstärken wird empfohlen, die Markisen aufzurollen.

Sollte die Windstärken über 30 km/h betragen, wird zudem von einer Bedienung der Markise abgeraten.

Die Protect Lames und Fallarmmarkisen entsprechen der Norm NF13561 und bieten einen Windwiderstand bis zur Windstärke 5 auf der Beaufortskala (frischer Wind).

Sind die Lamellen vollständig geschlossen, ist das Dach selbstverständlich wasserdicht, sodass Sie auch bei Regen geschützt sind. Das Regenwasser läuft über den Wasserablauf nach unten ab, wodurch es sich auch nicht auf dem Dach der Pergola sammelt.

Ja, dieser befindet sich meist an den vorderen Pfosten. Es wird jedoch situationsabhängig und individuell entschieden, wo der Ablauf am besten angebracht wird.

Zwei Regenwasserabläufe pro Modul sind jedoch zwingend notwendig.

Die Pergolen halten einer Schneelast von bis zu 80 Kg/m2 stand. Es besteht jedoch die Gefahr des Eindringens von Wasser während der Frost- und Tauwetterperiode, die die Langlebigkeit der Pergola negativ beeinflussen könnte.

Bei schwerem Schneefall wird daher dringend empfohlen, das Dach der Pergola vom Schnee zu räumen oder das Dach vor dem Schneefall zu öffnen, um die Belastung zu begrenzen.

Die Pergola und die Lamellen reinigt man am besten mit einer milden, nicht angreifenden Seifenlauge und einem Schwamm oder weichem Tuch.

Es ist aber auch möglich, die Pergola und die Lamellen sanft mit einem Gartenschlauch abzuspritzen.

Eine Wartung ist nicht zwingend notwendig, ist jedoch sinnvoll, um die Langlebigkeit der Pergolen zu gewährleisten bzw. die Gewährleistungsansprüche nicht zu verlieren. Nötig sind unter anderem das Schmieren und Fetten der beweglichen Teile, das am besten vom Fachmann umgesetzt wird.

Bei Freiräumen in der Regenrinne sollte die Wartung regelmäßig durch den Kunden selbst umgesetzt werden.

Scroll to Top

Senden Sie uns eine Nachricht