ALULIVING

Pergola Lackierung

Mit unseren optional für Ihre ALULIVING Pergola erhältlichen Pergola Sensoren erhöhen Sie den Automatisierungsgrad deutlich. Regensensoren und Temperatursonden ermöglichen ein automatisches Öffnen und Schließen der Lamellen – und bieten in den Wintermonaten Schutz vor Festfrieren oder einer zu hohen Schneelast. Besonders effizient lassen sich unsere ALULIVING Pergola Sensoren in Kombination mit unseren Smart Home Lösungen einsetzen.

Was sind Pergola Sensoren eigentlich und wie funktionieren sie?

Ein Sensor ist eine technische Komponente, die physikalische oder chemische Eigenschaften erfassen und in weiter verarbeitbare, elektrische Signale umformen kann. Sensoren erfassen beispielsweise Temperaturen, Feuchtigkeit oder Helligkeit und leiten die Informationen an eine nachgelagerte Verarbeitungseinheit – Datenlogger, Steuerzentralen oder Messeinrichtungen – weiter.

Rundum-Schutz im Winter dank ALULIVING Pergola Sensoren

In den kalten Wintermonaten müssen die Lamellen unserer Pergolen einiges aushalten. Schnee, Wind, Hagel und tiefe Temperaturen: Ein ALULIVING Lamellendach ist natürlich auf die harten Bedingungen des Winters optimiert. Allerdings kann Frost dazu führen, dass die Lamellen der Pergola festfrieren. Wird in diesem Fall der Mechanismus zum Öffnen oder Schließen betätigt, kann dies zu einer Überlast des Elektroantriebs und dadurch zu Schäden am Gesamtsystem führen. Unsere Temperatursonde verhindert mögliche Schäden durch Festfrieren der Lamellen dauerhaft, zuverlässig und intelligent. Der Pergola Sensor reagiert auf Temperaturen, die unter 2° Celsius liegen. Registriert der Pergola Sensor eine solche, tiefe Temperatur, wird umgehend ein Signal an die Steuerzentrale gesendet. Diese schwenkt die Lamellen sodann auf 20 % der gesamten Öffnung, damit eventuell auf dem Dach liegender Schnee von den Lamellen fallen kann und die Schneelast somit deutlich reduziert wird. Gleichzeitig wird bei gemeldeten Tieftemperaturen unter 2° Celsius die Schließmechanik des Lamellendaches ausgeschaltet. Das Pergola-Lamellendach lässt sich dann nur noch über eine manuelle Eingabe über die Fernbedienung betätigen. Steigen die Temperaturen über 3° Celsius, wird die automatische Funktion wieder freigegeben.

Der ALULIVING Pergola Sensor: Auch bei spontanen Regengüssen sitzen Sie immer im Trockenen

Der Regensensor von ALULIVING sorgt dafür, dass Sie auch bei spontanen Regengüssen immer im Trockenen unter Ihrer Pergola sitzen. Sobald der Regensensor Feuchtigkeit durch Regentropfen feststellt, sendet er ein Signal an die Steuerzentrale, die die Lamellen dreht und das Dach somit schließt. Nach Verschließen des Daches führt die Steuerzentrale keine weiteren Befehle aus. Erst wenn der Regensensor über 20 Sekunden hinweg keinen Regen mehr erkennt, geht die Steuerung wieder zurück in den Normalbetrieb. Auf Wunsch kann dieser Pergola Sensor auch für eine Stunde deaktiviert werden.

Pergola Sensoren kombinieren: Temperatursonde und Regensensor

Durch die Kombination unserer Temperatursonde und des Regensensors erreichen Sie im Winter eine zuverlässige, automatische Steuerung der Pergola. Erkennt beispielsweise die Temperatursonde eine Temperatur unter 2° Celsius, werden die Lamellen aufgedreht, damit Schnee durch die Lamellen fallen und somit das Dach entlasten kann. Fängt es dann an zu regnen oder zu schneien, greift der Regensensor ein und verschließt das Dach. In einigen Situationen kann es dadurch vorkommen, dass die Szenarien der beiden Sensoren konträr zueinander sind. Öffnet beispielsweise die Temperatursonde das Dach, um Schnee zu beseitigen und der Regensensor stellt gleichzeitig fest, dass es schneit, haben beide Pergola Sensoren unterschiedliche Ziele. Dies lässt sich durch ein durchdachtes Setup im Vorfeld lösen. Wir empfehlen generell, den Temperatursensoren den Vorrang zu geben. Denn so gewährleisten Sie den Rundum-Schutz durch die Pergola Sensoren, auch wenn dies zu Lasten des Komforts gehen sollte.

Persönliche Beratung zu ALULIVING Pergola Sensoren

Damit Ihre ALULIVING Pergola von dem erhöhten Automatisierungsgrad durch die Pergola Sensoren profitieren kann, kommt es bei der Montage und dem initialen Setup auf Fachkenntnisse und Erfahrung an. Gerne übernehmen unsere ALULIVING Teams die Integration der Pergola Sensoren in das Gesamtsystem. Wir führen dabei gerne alle anfallenden Arbeiten aus, vom schnellen und fachgerechten Einbau der Pergola Sensoren bis hin zur Erstellung individueller Szenarien oder der Einbindung in Ihr vorhandenes Smart Home. Sie möchten sich in einem persönlichen Gespräch zu unseren Pergola Sensoren beraten lassen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

ALULIVING

Pergola Zubehör

Wählen Sie das Pergola Zubehör, das zu Ihnen passt. Sie suchen einen Sicht- oder Windschutz? Dann wählen schauen Sie sich unsere Senkrechtmarkisen an. Wir bieten noch diverses weiteres Zubehör, wie eine Fallarmmarkise, Sensoren, Heizungen und Hausautomation für Sie an.

Scroll to Top